Volltextsuche

Datum

Thema

Ernährung

Ausgewogene und Mikronährstoffreiche Ernährung für das Immunsystem

Es wird immer wieder betont, dass ältere Leute – auch in der Schweiz - Mangel angewissen Mikronährstoffen aufweisen. Verschiedene Untersuchungen weisen daraufhin, dass solche Mangelzustände z.B. der Vitamine C, D und E sowie von Folat und B12oder von Spurenelementen wie Selen, Zink, Eisen Kupfer und Magnesium sich auf dasImmunsystem auswirken können und zu erhöhter Infektanfälligkeit führen.