Volltextsuche

Der «Stiftung Folsäure Schweiz» ist es ein grosses Anliegen, stets sachlich richtig und auf dem aktuellsten Stand der Forschung zu kommunizieren. Garantiert wird dies durch den generösen Einsatz des hochkarätigen wissenschaftlichen Beirates.

Zum Lebensvitamin Folsäure wird rund um den Globus geforscht und jedes Jahr erscheinen zahlreiche neue Studien. Die «Stiftung Folsäure Schweiz» befindet sich in der glücklichen Lage, über einen ebenso kompetenten wie engagierten wissenschaftlichen Beirat zu verfügen, der die Folsäure-Forschung seit Jahrzehnten verfolgt, analysiert und daraus Schwerpunkte für die Kommunikation der Stiftung ableitet. Der Beirat prüft auch sämtliche Texte der Stiftung vor ihrer Veröffentlichung auf ihre wissenschaftliche Richtigkeit. Das ist aber längst nicht alles.

Die Tätigkeit des wissenschaftlichen Beirates im Überblick:

  • Monitoring und Evaluation der Forschungsarbeiten zum Thema Folsäure
  • Ableitung von Themen-Schwerpunkten
  • Überprüfung sämtlicher Texte der Stiftung auf wissenschaftliche Richtigkeit
  • Bindeglied zur Forschung
  • Hat Einsitz in verschiedenen internationalen Arbeitsgruppen
  • Lobbyarbeit für Folsäure in der Wissenschaft und bei den Gesundheitsämtern (z.B. BAG)
  • Öffentliche Auftritte und Teilnahme an Konferenzen
  • Beantwortung der Anfragen betreffend Folsäure und deren Wirkungen

Die Arbeit des wissenschaftlichen Beirates ist für die «Stiftung Folsäure Schweiz» äusserst wertvoll. Sie gewährleistet eine hohe Glaubwürdigkeit und wird auch in Zukunft dafür sorgen, dass die Stiftung wissenschaftlich fundiert kommuniziert und am Puls der Forschung bleibt. Unterstützt wird der wissenschaftliche Beirat durch lic. jur. Rolf Schweiger, unseren juristischen Beirat.

Der wissenschaftliche Beirat der Stiftung Folsäure Schweiz

Prof. Dr. Kurt Baerlocher

  • Leiter wissenschaftlicher Beirat der Stiftung Folsäure Schweiz 
  • Kinderarzt und ehemaliger Chefarzt des Ostschweizer Kinderspital
  • Ehemaliges Mitglied der Eidgenössischen Ernährungskommision EEK
  • Spezialgebiet: Ernährungsstoffwechsel

Dr. Ulrich Moser

  • Bio-Chemiker, ehemaliger wissenschaftlicher Experte der Vitamin- Division der Hoffmann-La Roche AG
  • Ehemaliger Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung SGE
  • Ehemaliges Mitglied der Eidgenössischen Ernährungskommission EEK
  • Spezialgebiet: Vitamine

Prof. Dr. Dr. h.c. Walter F. Riesen

  • Ehemaliger Leiter des Zentrums für Labormedizin am Kantonsspital St. Gallen
  • Ehemaliger Professor an den Universitäten Bern und Neuchâtel
  • Wissenschaftlicher Leiter des Aerzteverlags medinfo AG
  • Spezialgebiet: Prävention von Herzkrankheiten im Rahmen des folsäureabhängigen Homocysteinspiegels

Prof. Dr. Sabine Rohrmann

  • Gruppenleiterin am Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention
  • Leiterin Krebsregister der Kantone Zürich und Zug
  • Spezialgebiet: Epidemiologische Studien in Zusammenhang mit Folsäure

Dr. Janice Marie Sych

  • Dozentin des Institutes für Lebensmittel- und Getränkeinnovation (ILGI), Fachgruppe LM Technologie an der ZHAW
  • Spezialgebiet: Ernährung und funktionnelle Lebensmitte

Prof. Dr. Roland Zimmermann

  • Direktor der Klinik für Geburtshilfe des Universitätsspital Zürich
  • Spezialgebiet: Fetale Chirurgie an Embrios mit Spina bifida